EPA/DHA

Zu den langkettigen Omega-3-Fettsäuren gehören EPA (Eicosapentaensäure) und DHA (Docosahexaensäure).

Der Körper benötigt Omega-3-Fettsäuren, um sich in jeder Lebensphase optimal zu entwickeln und funktionieren zu können. Sie sind dafür bekannt, dass sie insbesondere die Gesundheit von Gehirn und Herz-Kreislauf fördern und Entzündungsfaktoren entgegenwirken.

Beliebte Produkte In Der Kategorie

Entdecken Sie unsere beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel.