Melatonin

Das Hormon Melatonin wird in der Zirbeldrüse produziert, die sich im Gehirn befindet.

Melatonin wird oft als "Schlafhormon" bezeichnet, aber sein Nutzen geht weit über den Schlaf hinaus.

Was ist Melatonin?

Melatonin wird aus der Aminosäure Tryptophan gewonnen und spielt eine zentrale Rolle bei der Regulierung des zirkadianen Rhythmus, der auch als "innere Uhr" bezeichnet wird. Es wird auch in anderen Geweben produziert, unter anderem in den Zellen des Immunsystems.

Melatonin wurde erstmals 1958 entdeckt. Dieses Hormon der Zirbeldrüse wird in der Jugend reichlich ausgeschüttet, nimmt aber mit zunehmendem Alter ab. Es wird seit langem zur Behandlung verschiedener Schlafstörungen, einschließlich Jetlag und Schlaflosigkeit, und zur Verbesserung der allgemeinen Schlafqualität eingesetzt.

Im Jahr 1993 fanden Forscher heraus, dass Melatonin auch ein starkes Antioxidans ist, das freie Radikale abfängt. Tatsächlich wurde festgestellt, dass Melatonin eine um 200 % höhere antioxidative Wirkung als Vitamin E besitzt!

Die zahlreichen Vorteile von Melatonin

Melatonin ist wichtig für einen gesunden Schlaf, aber seine antioxidative und entzündungshemmende Wirkung kann auch zu zahlreichen Anti-Aging-Vorteilen beitragen:

  • Melatonin hilft, die innere Uhr Ihres Körpers (Schlafzyklus) zu regulieren.
  • Es signalisiert, wann es Zeit ist, sich für die Nacht zu entspannen und morgens aufzustehen.
  • Es unterstützt und stärkt das Immunsystem.
  • Es kann chronische, geringgradige Entzündungen bekämpfen, die mit dem Alter auftreten.
  • Es unterstützt die Regulierung und das Gleichgewicht von Knochenbildung und -abbau.
  • Es reguliert die Sirtuine, Proteine, die eine Rolle bei der Zellgesundheit spielen.
  • Studien zeigen, dass Melatonin die jugendliche Funktion der Mitochondrien und der Zell-DNA unterstützen kann.
  • Es kann das Gedächtnis, die kognitive Funktion und die Bildung neuer Gehirnzellen verbessern.

Melatonin-Ergänzung

Da der Melatoninspiegel mit zunehmendem Alter abnimmt, kann eine Erhöhung des Melatoninspiegels als Teil einer nächtlichen Kur dazu beitragen, den Schlaf zu verbessern, die Immunfunktion zu verjüngen, die Mitochondrienfunktion wiederherzustellen und das alternde Gehirn und den Körper zu schützen.

Melatonin-Nahrungsergänzungen werden im Allgemeinen in Milligramm von weniger als 1 bis 10 angeboten. Auch bei der Verabreichung von Melatonin gibt es Unterschiede: es gibt Präparate mit sofortiger und mit verlängerter Wirkstofffreisetzung.

Es ist ratsam, mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsdienstleister zu sprechen, bevor Sie dieses Hormon einnehmen und wenn Sie weiterhin Schlafprobleme haben. Sie können Ihnen möglicherweise dabei helfen, Schlafgewohnheiten zu erkennen, die geändert werden müssen. 

Referenzen

Melatonin 6 Hour Timed Release
#01788 60 Vegetarische Tabletten
Fast-Acting Liquid Melatonin
#02234 1 Flüssigkeit / flüssig

Nicht auf Lager