01.03.22

Vorteile der Keto-Diät

Die Ketose-Diät ist für die meisten Menschen eine der schnellsten und effektivsten Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren.

Gewichtsabnahme – ein erstaunlicher Weg, ohne Kalorien zu zählen abzunehmen

Ein Grund dafür ist, dass die Lebensmittel, die im Rahmen der Keto-Diät verzehrt werden, sättigender sind.

Kalorien aus Lebensmitteln wie Brot, Nudeln und Süßigkeiten werden schneller verbrannt, so dass man kurz darauf wieder hungrig ist. 

Fette und Proteine sättigen eher als zuckerhaltige Lebensmittel, zügeln den Appetit und verhindern letztlich übermäßiges Essen.

Die Beibehaltung einer Keto-Diät hat aufgrund ihrer Wirkung auf die hormonellen Veränderungen im Körper appetitzügelnde Vorteile.

Die meisten Studien, die über die Vorteile der Keto-Diät bei der Gewichtsabnahme durchgeführt wurden, zeigen, dass "Personen, die eine kohlenhydratarme Diät einhalten, in den ersten 3-6 Monaten mehr Gewicht verlieren als Personen, die eine ausgewogene Ernährung einhalten." (1)

Ein weiterer großer Vorteil des Keto-Lebensstils ist, dass Sie nicht an Portionskontrollen oder anstrengende Sportprogramme gebunden sind. Wenn Sie diese Methoden schon einmal ausprobiert haben, wissen Sie, dass Burnout eine echte Herausforderung ist.

Wenn Sie mit der Keto-Kost beginnen, müssen Sie keine Kalorien einschränken. Essen Sie so viele zugelassene Lebensmittel, wie Sie möchten, und halten Sie sich dabei an einen hohen Fett-, mittleren Protein- und niedrigen Kohlenhydratanteil. 

Sobald Sie viel Fett und wenig Kohlenhydrate gegessen haben, werden Sie in die Ketose übergehen. Weitere Möglichkeiten, den Übergang zur Ketose zu beschleunigen, sind die Einnahme von Keto-Ergänzungsmitteln, Sport und Fasten.


Natürliche Fokus-Fähigkeit

Die ketogene Lebensweise kann nicht nur die Gewichtsabnahme unterstützen, sondern auch die neurologische Gesundheit verbessern. 

Fett versorgt das Gehirn mit Nährstoffen und erhöht das Energieniveau, was zu weniger Gehirnnebel und mehr anhaltender Energie während des Tages führt. 

Es überrascht nicht, dass das Gehirn viel Energie benötigt, und die Ketone, die Ihr Körper im Zustand der Ketose freisetzt, sind eine effizientere Quelle als Glukose.


Gibt Ihnen mehr Energie

Bei einer normalen, kohlenhydratreichen Ernährung hat sich Ihr Körper daran gewöhnt, mit Kohlenhydraten zu leben.

Bei einer solchen Ernährung sind Kohlenhydrate Ihre Hauptenergiequelle, und Sie fühlen sich müde und träge, bis Sie die nächste Ladung Kohlenhydrate (auch Zucker genannt) zu sich nehmen. 

Bei einer ketogenen Diät versorgen Sie Ihren Körper nicht mit Kohlenhydraten, sondern mit gesunden Fetten. Der durchschnittliche Mensch nimmt täglich etwa 225 Gramm Kohlenhydrate zu sich. Bei einer ketogenen Diät sind es nur etwa 30 Gramm pro Tag.

Dadurch wird Ihr Körper gezwungen, auf die Verbrennung von Fett anstelle von Kohlenhydraten umzuschalten, wodurch Sie sich von den Energietiefs am Nachmittag verabschieden können.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie Diabetiker sind und derzeit eine Insulintherapie durchführen, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie mit der Keto-Diät beginnen.


Keto-Ergänzungsmittel

Keto Before 6®


Mehr lesen


Referenzen

1. Paoli. A, et. Al. : “Beyond weight loss: a review of the therapeutic uses of very-low-carbohydrate (ketogenic) diets” (European Journal of Clinical Nutrition, 2013 Aug; 67(8): 789–796), https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3826507/, accessed 25 April 2019