03.09.21

Konnten Sie etwas mehr Energie gebrauchen?

Life Extension, a red-haired woman wearing a sun hat smiling and looking energized on a sunny day

Energie ist die Grundlage für die allgemeine Gesundheit und wird vom Körper dringend benötigt. Die "Kraftwerke" der Zellen sind die Mitochondrien, die bis zu 95% unserer zellulären Energie produzieren und die Organe in unserem Körper mit Energie versorgen. 

Ursachen für verminderte Energie und allgemeine Müdigkeit können alles mögliche sein, von schlechtem Schlaf, Ernährung, Stress bis hin zu Mangel an zellulärer Energie. Wenn wir älter werden, leider wir oft unter vermehrter Müdigkeit.


5 Tipps zur Steigerung Ihres Energieniveaus

1 Beschränken Sie Ihren Schlaf, um mehr Schlaf zu bekommen. Fördern Sie einen erholsamen Schlaf und weniger Zeit im Bett, wenn Sie sich müde fühlen. Vermeiden Sie Nickerchen und beginnen Sie mit 4-6 Stunden Schlaf. Erhöhen Sie dann die Stunden, bis Sie wissen, wie viel Schlaf Sie benötigen. Um das Einschlafen zu erleichtern, versuchen Sie, vor dem Schlafengehen nicht mehr zu essen und auf Bildschirme zu schauen, und erwägen Sie Schlafverbesserer zu nehmen.

2 Control and reduce stress. High levels of stress can make you feel tired and drained. Finding ways to minimize lifestyle-related stress can help keep up your energy levels. Consider supplementing with nutrition targeting stress relief.

Stress kontrollieren und reduzieren. Hoher Stress kann dazu führen, dass Sie sich müde und ausgelaugt fühlen. Wenn Sie Wege finden, um den mit dem Lebensstil verbundenen Stress zu minimieren, können Sie Ihr Energieniveau aufrechterhalten. Betrachten Sie die Nahrungsergänzung als Mittel zum Stressabbau. 

Lindert die Auswirkungen von Stress: Adrenal Energy Formula

3 Mehr bewegen. Übungen helfen, erholsamer zu schlafen und das Energieniveau zu steigern. Dies mag jedoch nicht intuitiv erscheinen, denn wenn Sie sich müde fühlen, ist das Aufstehen und Bewegen Ihres Körpers möglicherweise das Letzte, was Sie tun möchten. Testen Sie, ob eine Nahrungsergänzung mit Energie-Unterstützern zum Kickstart beitragen kann. Einige Leute empfehlen auch NEAT (Non-Exercise Activity Thermogenesis), da Energie so und so für alles aufgewendet wird, was wir tun, ohne schlafen, essen oder sportlich zu trainieren.

4 Essen und trinken Sie für mehr Energie. Eine Ernährung, die auf gesunder Vollwertkost basiert, wirkt sich positiv auf Ihre Gesundheit und Energie aus. Bleiben Sie auch hydratisiert, da Dehydration Sie müde machen kann. Stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Tag über Wasser trinken und auf Ihren Durst reagieren. Koffein kann helfen, die Aufmerksamkeit zu steigern und den Geist zu schärfen. Um jedoch die energetisierenden Wirkungen des Koffeins zu erzielen, sollten Sie es mit Bedacht einsetzen. Abschließend begrenzen Sie Zucker und Alkohol ... dies kann einen kurzfristigen Energieschub geben, gefolgt von einem Einbruch.

5 Vermeiden Sie Vitaminmangel. Ständig müde zu sein kann auch ein Zeichen dafür sein, dass Ihnen wichtige Nährstoffe wie Vitamine und Mineralien fehlen, da sie Hunderte von Funktionen im Körper erfüllen. Sie helfen auch dabei, Lebensmittel in Energie umzuwandeln und Zellschäden zu reparieren.

Multivitamin & Mineralstoff Supplement: Two Per Day >>


Energiegeladen bleiben

Erweiterte Nährstoffe, die der Zellalterung vorbeugen: NAD+ Cell Regenerator™ and Resveratrol >>
Ihre Energie, Ihren Stoffwechsel, Ihr Herz und Ihre kognitive Gesundheit: BioActive Complete B-Complex >> 
Kann jede Zelle im Körper mit Energie versorgen: CoQ10 (Coenzym Q10) >>
Liposomale Formel zur Steigerung der Energie: The One® >>


Weitere Blog-Themen